Überblick

Historie:
  • 1876 gegründet
Mitglieder
  • 251 davon 57 Aktive
Zuständigkeit:
  • Feuerschutz und technische Hilfeleistung im Bereich ehemalige Gemeinde Westach, Mülldeponie Sollacher Forst, Ölsperre bei Urtl
Standort:
  • Feuerwehrgerätehaus Haager Straße 34
Techn. Ausst.:
  • LF 10/6 (Löschgruppenfahrzeug ) Mercedes-Benz Atego
    • Lentner-Aufbau
    • Rosenbauer Tragkraftspritze 8/8 mit BMW Boxermotor
    • THL-Rettungssatz, Atemschutzgeräte
  • SW-KatS (Schlauchwagen) MAN TGM
    • Freytag-Aufbau
    • 2000m B-Schlauch
    • Ziegler Tragkraftspritze FPN 10-1500-1
Leistungsstand:
  • Feuerwehrleistungsabzeichen Wasser/THL der Stufen Bronze bis Gold-Rot
  • Rettungsassistenten, Rettungssanitäter, First Responder
  • Landkreisausbilder in den Lehrgängen Maschinisten, Sichern in absturzgefährdeten Bereichen und Sanitäter in der Feuerwehr
Übungen:
  • Donnerstag
  • Funkübung: Freitag
  • Jugendübung: Dienstag/Freitag

 Die Freiwillige Feuerwehr Westach

fördert:
  • technisches Verständnis, kollegiales Zusammensein
  • vernünftige Freizeitgestaltung
bietet:
  • Kameradschaft, Geselligkeit, Ausbildung, Ausflüge
fordert
  • Einsatzwillen und Disziplin unter dem Leitmotiv: Einer für alle, alle für einen!