Leistungsprüfung abgelegt

Leistungsprüfung abgelegt

Eine Gruppe der Feuerwehr Westach hat gestern die Leistungsprüfung „Die Gruppe im Löscheinsatz“ erfolgreich abgelegt. Dabei wurde erstmals die Variante III „Innenangriff“ abgenommen. Hierbei sind zwei Trupps mit Atemschutzgeräten ausgerüstet und ein Zimmerbrand wird simuliert. Unter den wachsamen Augen der Schiedsrichter Walter Maier, Hans Ortner und KBI Martin Angermaier konnte die Gruppe einen fehlerfreien Aufbau abliefern. Zusätzlich standen noch Knoten- und Gerätekunde zur Prüfung. Zu guter Letzt galt es noch eine Saugleitung in unter 100 Sekunden zu kuppeln. Nachdem das Ergebnis mitgeteilt worden ist, konnten die Teilnehmer ihre Abzeichen in Empfang nehmen. Anschließend wurde die Ausrüstung wieder einsatzklar gemacht und im Stüberl mit einer Brotzeit die Leistungsprüfung gefeiert.

Über den Autor

Flo administrator